≡ Menu

Rezepte

Natürlich können Sie jedes Schokoladenfondue einfach mit Schokolade machen. Erhitzen der Schokolade, reintunken der Früchte, fertig. Aber es geht auch besser. Wir haben daher sehr gute Rezepte zum Schokofondue und für den Schokobrunnen zusammen gestellt.

Schokobrunnen Rezepte

Da der Schokobrunnen die Schokolade durch eine Schnecke nach oben fördern muss, darf hier nichts verwendet werden, was die Schnecke blockieren kann. Nüsse, Daim oder dergleichen fällt daher leider aus. Aber unser Whiskyrezept ist durchaus für den Schokoladenbrunnen geeignet. Der Whisky gibt der Schokolade ein ganz besonderes Aroma, etwas für absolute Liebhaber des Schokoladenbrunnens.

Schokofondue Rezepte

Bei dem Schokoladenfondue liegt das Problem eher darin, dass die Schokolade gerne anbrennt. Mit etwas Milch lässt sich dies schon ganz gut vermeiden. Aber auch mit Honig lässt sich eine sehr leckere Schokolade zaubern, welche sehr gut für das Schokofondue geeignet ist.
Fallen auch Ihnen tolle Rezepte ein? Gerne können sie diesen Beitrag kommentieren oder mir eine E-Mail zukommen lassen, dann werde ich Ihr Rezept gerne mit aufnehmen.

Nachdem bisher eher alkoholische Rezepte in der Datenbank sind, welche für Kinder eher ungeeignet sind, folgt nun ein Rezept für Kinder. Das Rezept ist aufgrund von etwas gröberen Zutaten nicht so gut für einen Schokobrunnen geeignet und sollte nur im Schokoladenfondue gemacht werden.
Für einen Schokoladenbrunnen kann es zwar auch verwendet werden, die Streusel dürfen aber nicht in den Brunnen gegeben werden, da sie die Schnecke blockieren können.
[Das komplette Rezept lesen]

Neben dem Whisky Fondue gibt es auch noch andere Alkoholarten, welche sich sehr gut für ein Schokoladenfondue oder den Schokoladenbrunnen eignen. Ganz speziell kann hier der Baileys, Amaretto oder Weinbrand genannt werden. Dazu möchte ich Ihnen ebenfalls ein sehr leckeres Rezept vorstellen. Die Zutaten sind für etwa 4 Personen bestimmt.
[Das komplette Rezept lesen]

Auch mit Honig kann eine ganz besondere Note in das Schokoladenfondue gezaubert werden.
[Das komplette Rezept lesen]

Whisky passt sehr gut zur Schokolade und erhitzt mit Schokolade schmeckt er gleich doppelt lecker. Für das Whisky Schokoladenfondue muss es auch gar kein teurer Whisky sein. Ein Whiskey für unter 10€ reicht durchaus aus, so haben wir mit den Deans Finest Scotch Whisky sehr gute Erfahrung gemacht. Wer aber Wert auf wundervollemn Geschmack legt, darf auch gerne zu etwas besseren greifen, ein Tullamore Dew Whisky 10 Years ist da eine interessante Idee.
[Das komplette Rezept lesen]