≡ Menu

Schokofondue für Kinder

Nachdem bisher eher alkoholische Rezepte in der Datenbank sind, welche für Kinder eher ungeeignet sind, folgt nun ein Rezept für Kinder. Das Rezept ist aufgrund von etwas gröberen Zutaten nicht so gut für einen Schokobrunnen geeignet und sollte nur im Schokoladenfondue gemacht werden.
Für einen Schokoladenbrunnen kann es zwar auch verwendet werden, die Streusel dürfen aber nicht in den Brunnen gegeben werden, da sie die Schnecke blockieren können.

Zutaten

  • Schokolade nach Wahl (am besten schwarze)
  • Milch
  • gehackte Mandeln
  • Ananasstücke
  • Bananen
  • Coktailkirschen
  • Pfirsich
  • Mandarinen und Orangen
  • Honig, Kakaopulverm Salz, Zucker, Zitronensaft
  • weiße und schwarze Schokoraspeln
  • Kokosraspeln
  • farbige Zuckerstrteusel nach Wahl
  • Waffeln, Kekse, Löffelbiskuits

Die Früchte können sowohl frisch wie auch aus der Dose verwendet werden.

Zuereitung

Das Obst in mundgerechte schneiden und abtropfen lassen wenn nötig. Bananen mit Zitronensaft beträufeln.
Die Schokowürfel, Kokosraspeln, Zuckerstreusel und Schokostreusel in kleine Schälchen füllen. Die anderen Zutaten wir Waffen, kekse und Löffelbiskuits dekorativ am Tisch anrichten.
Danach die Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen, die Milch mit einen Schneebesen einrühren und kurz aufkochen lassen. Mandeln, Honig, Kakopulver, Salz und Zucker dazugeben.
Die Masse nun in das Fondue geben und nach Wunsch Streusel dazu geben. Mit Fonduegabeln nun die Früchte eintauchen und nach Wunsch nochmals mit Streusel bestreuen.