≡ Menu

Whisky Schokoladenfondue

Whisky passt sehr gut zur Schokolade und erhitzt mit Schokolade schmeckt er gleich doppelt lecker. Für das Whisky Schokoladenfondue muss es auch gar kein teurer Whisky sein. Ein Whiskey für unter 10€ reicht durchaus aus, so haben wir mit den Deans Finest Scotch Whisky sehr gute Erfahrung gemacht. Wer aber Wert auf wundervollemn Geschmack legt, darf auch gerne zu etwas besseren greifen, ein Tullamore Dew Whisky 10 Years ist da eine interessante Idee.

Für das Whisky Schokoladenfondue Rezept werden folgende Zutaten benötigt.

Zutaten:

  • 1 Tafel Schokolade
  • 1 Tafel Schokolade zartbitter
  • einige EL Sahne
  • 1 TL löslicher Kaffee
  • Whisky (Menge nach eigenen Wunsch)
  • Kirschen, Biskuits aber auch andere Früchte nach Wunsch

Zubereitung

Zuerst die Sahne erhitzen und das Kaffeepulver dazugeben. Anschließend die Schokolade vorsichtig darin schmelzen ohne das sie anbrennt. Der Whisky wird am Ende vorsichtig untergerührt. Anschließend werden die Kirschen, Biskuits oder andere Früchte in das Whisky Schokoladenfondue eingetaucht und gegessen. Der Schokoladenwhisky hat nun einen ganz besonderen Geschmack und lässt sich vorzüglich genießen.